Aktuelle Termine:

 

25.07.17 Topical Island Poetry Slam in Leipzig // Beyerhaus

 

13.07.17 Talent-Show in Leipzig | Pool Garden

 

11.07.17 Lesebühne Pinzette vs. Kneifzange in Leipzig | Beyerhaus

 

07.07.17 Westslam Open Air in Leipzig | Robert-Koch-Park

 

27.06.17 Lesebühne Kunstloses Brot in Leipzig // Beyerhaus

 

24.06.17 Lesung auf dem Literaturfestival JuLi im Juni in Weimar | Projekt EINS

Zeitungsartikel von 2007 bis heute.

ZeitPunkt, Oktober 2016

Sachsensonntag, 21.08.16

Leipziger Volkszeitung, 06.07.2016

Leipziger Volkszeitung, 19.05.2016

info tv leipzig, 03.03.2016

 

Ein kleiner Bericht von info tv leipzig über mein Schreiben, Sprechen und Performen. Kamera und Schnitt: Andreas Gritschke.

Leipzig lauscht, 20.03.2016

 

Rezension zum Buchmessen-Spezial unserer Lesebühne Kunstloses Brot im Taptenwerk Leipzig im Rahmen von "Leipzig liest". HIER KLICKEN!

info tv leipzig, 24.02.2016

 

Kleiner Videobeitrag von info tv leipzig zu unserer Lesebühne Kunstloses Brot.

HIER KLICKEN!

Leipziger Internetzeitung, 30.12.2015

 

Interview zu Jahreswechsel/ Silvester 15/16 und den kommenden Projekten - mit Schriftsteller Volly Tanner. Hier zum Originalartikel.

Leipziger Volkszeitung, 27.10.15

Zeit.Punkt, August 2015

In einem Interview mit dem Hamburger Poetry Slammer Fabian Navarro wurde ich u.a. dazu befragt, was den Autor im "richtigen" Literaturbetrieb vom dichtenden Poetry Slammer unterscheidet und was für mich bisher die wichtigste Erkenntnis über das Schreiben war.
Hier ist das Ergebnis.

Leipziger Volkszeitung, 23.06.15

Geheimtipp Leipzig, Mai 2015
Hintergründe zu unserem Buchstabhochsprung Poetry Slam im Laden auf Zeit in Leipzig.
Artikel HIER

Blitz! Stadtmagazin, Mai 2015

Rezension zu einem Soloabend, 24.10.2014:
"Jan Lindner, während der Auftritte bescheiden in der Ecke sitzend, schmetterte, wenn er dann los gelassen war, seine Sonette durch die Villa und lief zur stimmlichen und pantomimischen Höchstform auf."

Hier der komplette Bericht + Bilder: Eiffe der Bär

Leipziger Volkszeitung, 18.07.14

Leipziger Volkszeitung, 02.07.2014

Thüringer Allgemeine, Thüringische Landeszeitung und Ostthüringer Zeitung, 25.06.2014

Thüringer Allgemeine, 07.01.2014

Blitz! Thüringen, April 2013

Leipziger Internetzeitung, 15.01.2013

Interview! mit dem Leipziger Schriftsteller Volly Tanner - über das Aus meines alten sowie die Qualitäten meines neuen Verlags, über die Arbeit im Studio und Inhalte des Buches inkl. einem kleinen Ausschnitt aus dem Vorwort.

Blitz Leipzig 2013

Leipziger Volkszeitung, 13.11.2012

Geheimtipp-Leipzig.de, 12.11.2012

 

Interessanter Artikel zur literarischen Entwicklung Lindners in Leipzig/ zur Entstehung der Lesereihe "Lindners Leistungswortler".

Infood Studentenzeitung (Thüringen), November 2012

Leipziger Volkszeitung, 13.10.2011

Freie Presse, 10.09.2011

Stadtmagazin 07 (Jena), Juni 2011

Von Suppenkaspern und anderen schrägen Vögeln: Jan Lindner liest im Kulturbahnhof Jena

 

Originallink

 
Jenapolis, 08.06.2011
 

Jena. Jan Lindner beherrscht die feinen Töne. Sein Erstling “Ein Suppenkasper gibt den Löffel ab” von 2009 versammelt Lyrics mit leisem Humor und teils deftig-derben Pointen, die manch Abgründe in der Seele des Autors erahnen lassen. Am Donnerstag, 9. Juni, ist Lindner im Jazzcafe im Kulturbahnhof zu erleben. Er stellt bewährte und neue Texte vor: “Viel Lyrik, auch Dramatisches, manches mit verteilten Rollen, Schüttelreime, Sonette und Limericks”, so beschreibt er selbst die Auswahl seines Schaffens, die am Donnerstag ab 21 Uhr zu hören sein wird.

Jan Lindner, 1985 in Jena geboren, hat jüngst in Leipzig seinen Bachelor in Philosophie erworben, möchte vielleicht noch den Master folgen lassen. Sein Schreiben bezeichnet er selbst als “prozesshaft”, als einen Weg, dessen Ziel zunächst in der Ferne liegt. Ein Notizbuch habe er immer dabei, um Ideen, manchmal ganze Textzeilen zu notieren. “Zuweilen habe ich einfach eine Zeile im Kopf, auf der sich dann etwas aufbaut”, sagt Jan Lindner.

 

 

Nach dem “Suppenkasper” soll es natürlich weitere Bücher geben. Vielleicht das nächste Mal Prosa, überlegt Jan. Prosa verkaufe sich besser, sagt er ganz pragmatisch. Doch der Lyrik werde er dennoch treu bleiben.

Jan Lindner in der Reihe Open Lyrics: Donnerstag, 9. Juni, ab 21 Uhr im Jazzcafe im Kulturbahnhof Jena, Einlass ab 20 Uhr

Blitz! Thüringen, Mai 2011

Blitz! Leipzig, Mai 2011/ Auszug aus Sonettenkranz

Blitz! Thüringen, April 2010

student! (Leipzig), April 2010

Blitz! Leipzig, April 2010

Thüringer Landeszeitung, 02.01.2010

Ostthüringer Zeitung, 24.03.2007